Der rote Punkt - Traditionelles Bogenschießen
Der rote Punkt - Traditionelles Bogenschießen

Über den Autor

Ich, also Daniel Joseph Schölz, bin 1973 geboren, verheiratet und lebe mit meiner Frau, unserem Sohn Robin und zwei Hunden in einem kleinen Dorf im westlichen Mittelfranken. In der Ruhe meines Gartens nutze ich meine freie Zeit, um mich intensiv mit der Technik, dem Material und dem philosophischen Hintergrund des traditionellen Bogenschießens auseinanderzusetzen.

Traditionelles Bogenschießen betreibe ich nun seit einigen Jahren und ich habe in meiner Heimatgemeinde eine Bogensportsparte im örtlichen Schützenverein eröffnet.

Die zufriedenstellend erfolgreiche Teilnahme an vielen 3D-Turnieren ist ein zeitraubender, jedoch sehr schöner Bestandteil meines Lebens geworden.

Seit März 2010 darf ich nach Absolvierung des entsprechenden Lehrganges beim DFBV den Titel "Schießsportleiter Bogensport" tragen und bin seit August 2010 "Trainer im instinktiven Bogenschießen" der Archery Academy.

im Oktober 2012 habe ich den Leistungstrainer-Lehrgang der Archery Academy mit Erfolg besucht.

Als Facharzt für Chirurgie arbeite ich in der chirurgischen Abteilung eines Krankenhauses.

 

Mein aktuelles Setup:

  • Büttner Bogen "Roja" Hybrid-Bogen, 62", 50lb bei 28"
  • Goldtip Traditional Hunter Carbonpfeile, Spine 3555, 29,5" Länge, 3D-Combopoint-Spitze 125grs
  • Bogenköcher 4 Pfeile von Eagleflight Archery (USA)
  • MG Outdoor Profi Glove

 

Mein "Jadgbogensetup":

  • Bearpaw Custom Takedown Jagdrecurve 62", 50 lb bei 28"
  • Goldtip Traditional Hunter Carbonpfeile, Spine 5575, 29" Länge, 3D-Combopoint-Spitze 125grs
  • Bogenköcher Boa Kontrast
  • MG Outdoor Profi Glove
  • Armschutz aus Leder, Eigenbau mit integriertem Messer

Mein "Traditionelles Holzpfeil-Setup":

  • HJM Custom Langbogen 64", 50lb bei 28"
  • Fichtenholzschäfte Spine 52lb, 11/32 DUrchmesser und 28,5" Länge, 125grs Spitze
  • Rückenköcher "Eigenbau"
  • MG Outdoor Profi Glove
  • Armschutz aus Leder, Eigenbau mit integriertem Messer



Aktuelles

April 2012

Wieder erhältlich!


Die neue Drucklegung der dritten Auflage ist seit heute in einer erneut überarbeiteten Version wieder erhältlich! 

Empfehlen Sie diese Seite auf: